Christliche Gemeinden wachsen

Christliche Gemeinden wachsen
Christliche Gemeinden wachsen

Christliche Gemeinden wachsen bei Existenzbedrohung und schwinden im Wohlstand der “freien” westlichen Welt.

Christliche Gemeinden wachsen?`Wozu brauchen wir einen Retter Jesus? Uns geht es besser wie nie zuvor – denkt die Mehrheit in Europa und vielleicht der gesamten westlichen Welt. Wir schaffen das alles selber….. Steigende Kirchenaustritte und vor allem Desinteresse am kirchlichen Leben der beiden großen Kirchengemeinschaften werden kaum durch wachsenden Zulauf bei den Evangelikalen bzw. Freikirchen ausgeglichen. Wir steuern auf eine “Wischi-waschi” und “Friede-Freude-Eierkuchen-Kirche zu, aber anderenorts zeigt sich: Christliche Gemeinden wachsen.

 

Bildergebnis für wachsende christliche gemeinden

Christlicher Sender verdoppelt Zuschauerzahl

Immer mehr Menschen im Nahen Osten empfangen christliches Fernsehen. Der arabische christliche Satellitenkanal SAT-7 hat seine Zuschauerzahl in den vergangenen fünf Jahren fast verdoppelt. Dies geht aus einer Umfrage eines unabhängigen Instituts im Nahen Osten und Nordafrika hervor. Der christliche Fernsehsender SAT-7 hat die Zahl seiner wöchentlichen Zuschauer seit 2011 von etwa 11 Millionen auf inzwischen 21 Millionen erhöht. Diese Erhebung präsentierte der Nordeuropa-Direktor des Senders, Kurt Johansen. Die Zahl enthalte nicht die zwei 24-Stunden-Fernsehkanäle von SAT-7 in Türkisch und Persisch, die ebenfalls für ein großes Publikum zugänglich sind. Die Zahlen sind das Ergebnis einer Befragung von 57.000 Haushalten im Nahen Osten einschließlich Saudi-Arabiens und Nordafrika. SAT-7 sei ein Fernsehsender von Christen aus dem Nahen Osten und Nordafrika für die Christen in diesen Ländern. Dessen Ziel sei es, der christlichen Minderheit eine Stimme zu geben und in der arabischen Welt ausgewogen über Jesus, die Bibel und ihren Glauben zu informieren, erklärte Johansen.

Wachstum in Zeiten der Krise

Der Sender solle Christen aus ihrem Minderheitenstatus heraushelfen, damit sie die Gesellschaft ihrer Länder verändern können. Dass die Zuschauerzahl in einer Zeit von Krieg und Verfolgung wachse, sei hocherfreulich, betont Johansen. SAT-7 verbreite bewusst eine versöhnliche Botschaft – auch in der islamischen Welt. Wenn sie gehört werde, könne sie Leben verändern, sagte Johansen bei der Deutschen Missions-Gemeinschaft (DMG) in Sinsheim. Vor allem in Ägypten habe die Gewalt gegen Christen zugenommen. In den Live-Sendungen kämen christliche Opfer dieser Gewalt zu Wort. Sie verbreiteten trotzdem die Botschaft der Vergebung und seien eine Stimme der Hoffnung für Millionen Menschen.

Christen benötigen „gesunde biblische Lehre“

Ausbauen will SAT-7 auch seine jungen Sendekanäle in Türkisch und Farsi (Persisch). Johansen dankte der türkischen Regierung, dass sie der christlichen Minderheit den Sendebetrieb erlaube. SAT-7 Türk ist seit zwei Jahren in Betrieb und berichtet über die 2.000-jährige christliche Geschichte der Türkei, die Bedeutung der Bibel und Nachrichten aus den kleinen christlichen Gemeinden im Land. Es gehe darum, Vorurteile abzubauen, und türkische Christen vorzustellen, die offen von ihrem Glauben und Leben erzählen.

Wohin führt unser Weg Gottes?

Wir wissen nicht, wie Gottes Plan ist und können nur nach menschlichem Ermessen Entwicklungen erahnen. Hier ein solcher Versuch: Diese Religionen haben die Menschen heute und diese in 2060.

Doch sicher ist – Gott hat die ganze Welt im Blick und hält sie in seinen Händen…….

“Gratulation zu den T-Shirts und Polohemden von “The Whole World”! Mich überzeugt die super Qualität und Firmenethik. Ganz zu schweigen vom hochwertig aufgestickten Fisch, dem ur-christlichen Erkennungszeichen: für alle, die Jesus im Herzen tragen und ihn auch auf dem Herzen zeigen wollen.” Pfarrer Thomas Hofmann, Lauf

Endlich kann ich ein bequemes T-Shirt tragen, ohne “Werbung” für einen Hersteller machen zu müssen. Wolfgang

Top aktuelle Farben, super Passform. Für den Alltag und es zeigt meinen Glauben unaufdringlich. Magdalena S.

%d Bloggern gefällt das: